Prozessbegleitung - Trainings - Projektmanagement

Ob im 1:1-Coaching, als Mediator in Konflikten, als Moderator von Events, Großgruppenveranstaltungen oder Teamtreffen, als Organisationsentwickler, bei Trainings, als Keynote Speaker oder als Projektmanager: In meiner Arbeit möchte ich Verbundenheit schaffen - mit sich selbst, den Mitmenschen und mit der Erde als Ganzes.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Menschen mit großem Feingefühl, kreativen Methoden und systemischen Blick sind, der gemeinsam mit Ihnen Krisen in Chancen verwandeln kann, dann sind Sie fündig geworden! Melden Sie sich für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch!


Angebote



Kostenloses Coaching, Mediation & Organisationsentwicklung

Nicht jede*r kann sich ein Coaching leisten, nicht jede Familie eine Mediation und auch nicht jede Organisation eine Prozessbegleitung.

Aufgrund der durch Kapitalismus, Kolonialismus und Patriarchat ungleich gemachten Welt haben wir alle unterschiedliche Möglichkeiten uns zu entfalten. Diskriminierungen und Privilegien wirken sich stark darauf aus, wie wir unser Leben gestalten können.

Um diese Unterschiede auszugleichen und die Zivilgesellschaft zu stärken, biete ich meine Angebote immer auch kostenreduziert und in einem begrenzten Umfang kostenfrei an.


Über mich

Neben meinem beruflichen Wirken bin ich vor allem zweifacher Papa und wohne in Dortmund. Als weißer cis-Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft habe ich verschiedene Privilegien und sehne mich danach die Welt für alle Menschen und Lebewesen schöner und gerechter zu machen.

Wenn Sie einen Eindruck von mir bekommen wollen, hören Sie sich gerne den weltwärts-Podcast über mein Jahr in Indien oder den Podcast Gepflegte Unterhaltung über meine Tätigkeit als Organisationsflorist im Born Gesundheitsnetzwerk an.


Referenzen

  • Verbände: z. B. Türkische Gemeinde Deutschland e.V., Paritätischer Wohlfahrtsverband Sachsen, BUND BFD-Zentralstelle, BUNDjugend Bundesverband, BUNDjugend NRW (Soest), AWO Mecklenburg-Vorpommern, BUNDjugend Sachsen, BUNDjugend Brandenburg

  • Camps & Konferenzen: z. B. Degrowth Sommerschule 2016, camp for [future] 2017, comeback-Konferenz von JUGEND für Europa, Transformationsakademie des BUNDjugend Bundesverbands, Eine Erde Camp der BUNDjugend Hessen, PERSP:ACTIVE Exchange 2020 & 2021
  • Vereine: z.B. Netzwerk für Demokratie & Courage (NDC), Verein zur Förderung politischen Handelns, Powision e.V., GREND Bildungswerk Essen, LAG Jungenarbeit NRW, Flüchtlingshilfe Hamm e.V.
  • Entwicklungspolitische Organisationen: z. B. Engagement Global gGmbH, arche noVa, Eine Welt Netz NRW, Bolivianisches Kinderhilfswerk
  • Asylinitiativen: z. B. Netzwerk Asyl Migration Flucht (NAMF), Deutschkurse Asyl Migration Flucht (DAMF), Arbeitskreis Asyl Rüthen

 

  • Startups / Unternehmen: Netzwerk Chancen, Deutschfuchs, Wispo AG
  • Städte & Behörden: Städteregion Aachen,  Landesnetzwerk „Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW“
  • Stiftung: Heinrich-Böll-Stiftung NRW
  • an über 50 Schulen - Grundschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Haupt- & Realschulen, Berufsschulen,
    offene Jugendeinrichtungen
  • Coaching & Mediation für unterschiedlichste Einzelpersonen & Konstellationen

Stimmen

"Durch seine herzliche, offene und einfühlsame Art schafft es Felix direkt, eine sehr vertraute Atmosphäre zu schaffen, die es mir ermöglicht hat, mich zu öffnen und gemeinsam mit ihm an meinen Belangen zu arbeiten. Selten habe ich erlebt, dass mich jemand in so kurzer Zeit so treffend analysieren konnte und mich auf eine Art und Weise zur Reflektion gebracht hat, die mir wirklich hilft, in die richtige Richtung zu gehen."
Patricia Frank, Netzwerk Chancen

“Felix Popescu begleitet und unterstützt den anhaltenden Prozess der Organisationsentwicklung unseres Vereins und passt seine Arbeit flexibel an unsere aktuellen Bedürfnisse und auch Kapazitäten an. Er hilft uns ungemein dabei, Themen und Spannungen im Verein aufzudecken und zu bearbeiten. Dabei sind seine Meetings für uns ein geschützter Raum, in denen auch sensible Themen angesprochen und von ihm aufgefangen werden können.”
Maja R., Grenzenlose Wärme e.V.

 

"Ich schätze an Felix, dass er sich seiner eigenen Positionierung bewusst ist und sich mit dem Themenfeld Antidiskriminierung auseinandergesetzt hat. Er hat einen Coaching-Raum geschaffen, der die gemeinsame Arbeit auf Augenhöhe und mit gegenseitigem Respekt ermöglichte. Besonders hilfreich für meine Weiterentwicklung als Moderator*in war die Analyse meiner bisherigen Moderationstätigkeiten sowie die damit verbundenen Anstöße zur Selbstreflexion. Zudem konnte ich mit den aufgezeigten Tools für meine Moderation mehr Sicherheit und Selbstvertrauen bekommen."
Shila Samanthi, Campaignerin

 

"Vielen Dank für den tollen Vortrag! Ich fand Felix' Art sehr sympathisch und schätze besonders, dass er sehr einfühlsam gegenüber dem Publikum war und auf die Bedürfnisse (leichte Sprache) super eingegangen ist! Angesichts des sehr diversen Publikums hat Felix es wirklich exzellent gemeistert und ich hatte das Gefühl, dass alle ein paar gute Impulse mitgenommen haben."
Jessica Krumme, Geschäftsführerin Flüchtlingshilfe Hamm e.V.


"Felix hat uns durch einen eintägigen Workshop geleitet, in dem es darum ging, die Reichweite unseres Jugendverbandes zu erweitern. Schon in den Gesprächen, die im Vorhinein stattfanden, waren uns seine Fragestellungen eine große Hilfe, unsere Ziele und Wünsche präziser zu formulieren. Durch den Workshop leitete er uns dann mithilfe einer großen Methodenvielfalt, die Perspektivwechsel, Best-Practice-Beispiele und Anwendungsmöglichkeiten sowie knackige Inputs beinhaltete. Wir gingen mit konkreten Handlungs- und Lösungsschritten und Ideen aus dem Tag. Herzlichen Dank für den bereichernden Prozess!"
Alicia von Dambrowski, Bildungsreferentin, BUNDjugend Sachsen

"Danke für die tolle Session! Ich merke, wie es immer noch nachwirkt und innerlich bei mir gerade viel im Aufruhr ist seitdem. In der Theorie kannte ich bereits Strategien, um mich besser um mich selbst und meine Gesundheit zu kümmern. Jedoch habe ich diese nur sehr selten umgesetzt. Deshalb hat mir die neue und für mich sehr tiefgehende Herangehensweise an das Thema mithilfe des inneren Kindes sehr gut getan und vor allem ganz neue Impulse für mich gesetzt. Das war und ist eine sehr bewegende Erfahrung für mich. Vielen Dank dafür!"
Julia Kauffmann, Life Design Coach

„Eine gelungene Zusammenarbeit! Felix Popescu hat unsere Freiwilligen als Online-Referent in die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation eingeführt. Durch seine wertschätzende und verbindliche Art sowie seine kreative Vorgehensweise in der Vermittlung konnten Hemmnisse überwunden und (eigene) Alltagssituationen noch einmal neu beleuchtet werden.“
Juliane Dähn, Pädagogische Fachkraft im Referat Freiwilligendienste des AWO Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

"Mich hat das Seminar bei Felix sehr bereichert, ich habe viel für mein alltägliches Leben mitnehmen können und habe mich die ganze Seminarzeit über sehr wohl und willkommen gefühlt. Felix geht individuell auf die einzelnen Teilnehmenden ein, ohne dabei den Blick für die Gruppe zu verlieren. Er ist für mich ein offener, herzlicher und nahbarer Seminarleiter, der nicht von oben herab, sondern mitten aus der Gruppe zielführend leitet."
Niklas Hanschke, Student

“Das Coaching mit Felix Popescu hat mir geholfen, meine Gedanken und Gefühle zu ordnen und besser zu verstehen und neue Energie und Motivation für meine berufliche Zukunft zu sammeln. Durch seine offene, einfühlsame und wertschätzende Haltung habe ich mich gut angenommen gefühlt"
Svenja H., Sozialarbeiterin

"Das Coaching mit Felix kam wie herbeigerufen, denn er hat mir zugehört, mir Denkanstöße gegeben und mir geholfen meine Ziele zu erkennen sowie zu lernen diese auch zu definieren. Letztendlich weiß ich heute wie ich meine Ziele richtig angehe und das nur dank ihm. Seine Arbeit nahm ich auch nach den Coachings in meinem Alltag mit und sehe klare positive Veränderungen. Ich habe das Gefühl, dass es endlich Lösungen für meine Probleme und Ängste gibt und das lässt mich sicher fühlen. Danke, dass du mit mir diesen Weg gehst."
Narin H., Studentin

"Ich empfand das Training als sehr hilfreich. Der Wunsch zur Selbstveränderung, damit es meiner Umwelt und mir besser geht, ist stark gewachsen. Ich konnte eine Technik lernen, um konstruktiv und empathisch mit anderen Mitmenschen zu kommunizieren, aber auch um eigene Themen sinnvoll zu bearbeiten. Mir fiel hier erst auf, wie wichtig die Verbindung zu meinen eigenen Bedürfnissen ist. Das ganze konnte nur mit so einer Intensität auf mich wirken, da ich bei Felix erkennen konnte, dass er die "Lehren, die er lehrt" verkörpert. Da ich so viel aus dem Training mitnehmen konnte, habe ich keine Verbesserungsvorschläge."
Salim W., Teilnehmer eines Workshops zu Gewaltfreier Kommunikation

"Ich fand das Training sehr hilfreich und bin sehr zufrieden. Felix stellte das Thema anschaulich und interessant vor, wechselte die Methoden angemessen, sorgte dafür, dass jede*r Teilnehmer*in erreicht wird, strahlte Ruhe und Akzeptanz aus, sorgte für ein gutes Arbeitsklima.
Obwohl ich erst am zweiten Tag zu der Gruppe stieß, konnte ich mich durch Felix' Leitung gut einfinden und Kontakt zur Gruppe finden. Ich habe mich wohl und angeregt gefühlt, offen und angstfrei. Der Umgang miteinander war immer achtsam und empathisch."
Barbara T., Teilnehmerin eines Workshops zu Gewaltfreier Kommunikation

"Felix hat anschauliche, praxisnahe Beispiele auch auf Fragen parat gehabt. Sein Workshop war gut strukturiert und er hat die Informationen zu den gut gestalteten Flipcharts kompetent und sicher vermittelt. Ich fühlte mich sehr vertraut zu Felix, da er sich selber sehr offen und ehrlich mit seiner gesamten menschlichen Art gezeigt hat. Er hat einen sicheren Rahmen für die Gruppe geschaffen, in dem wir uns alle wohl gefühlt haben uns zu öffnen."
André K., Teilnehmer eines Workshops zu Gewaltfreier Kommunikation

Melden auch Sie sich, um über Ihre Bedarfe ins Gespräch zu kommen!